Kanalgrund (KG) - Rohre

Kanalgrundrohre gibt es in zwei Varianten:

KG 2000

Das KG 2000 Kanalrohrsystem nach DIN EN 14758 ist ein Vollwandrohrsystem gefertigt aus PP (Polypropylen), welches zu 100% recycelbar ist. Dank der extrem hohen Schlagfestigkeit und -zähigkeit ist eine deutlich höhere mechanische Belastbarkeit (bis SLW 60) ausführbar. Dieses macht sich ebenso bei einer Verlegung unter dem Gefrierpunkt bezahlt – bis -20 C besteht keine Bruchgefahr.

Ein weiterer großer Vorteil liegt in dem neuen Dichtsystem, welches sich aus der speziellen Ausbildung des Dichtringes ergibt. Dadurch sind auch erheblich geringere Steckkräfte als bei herkömmlichen Systemen notwendig. Dies spart Zeit und Geld bei der Verlegung und erhöht die Dichtsicherheit.

 
 
KG Standard
 
Das orangebraune KG-Rohr wird seit vielen Jahren aus hochwertigem korrosionsbeständigem und unverrottbarem PVC-U hergestellt und ist aus dem Bereich der funktionstüchtigen Abwasserentsorgung nicht mehr wegzudenken. Rohre und Formstücke sind außerordentlich resistent gegen chemische und biologische Belastungen und übertreffen die gesetzlichen Erwartungen bei weitem. Durch das geringe Gewicht, die einfache Steckmuffe und die großen Baulängen in Verbindung mit diversen Formteilen, werden keine weiteren Vorrichtungen benötigt. KG-Rohre sind dicht, zu 100% recycelbar und haben sich in der Praxis bereits millionenfach bewährt.
Kontakt Sitemap drucken
Informationen

Philipp May
Baustoffe GmbH

Laubanger 16
96052 Bamberg
 
Fon: 0951 / 96 28-0
Fax: 0951 / 96 28-60
 
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
07.00 - 17.00 Uhr
 
Samstag
07.00 - 12.00 Uhr

Wetter online

drucken | nach oben
Impressum | © by Strait